VyprVPN im Vergleich zu PureVPN

VyprVPN und PureVPN sind zwei Anbieter für VPN-Dienste. VyprVPN hat über 200.000 IPs, PureVPN über 80.000. VyprVPN unterstützt mehr als 7 Plattformen, einschließlich Blackphone und QNAP, während PureVPN nur fünf bietet. Nutzen Sie die Vergleichstabelle für VyprVPN und PureVPN (unten), um detaillierte Funktionen beider Produkte zu vergleichen und die richtige Entscheidung zu treffen.

Gratis testen
Dritte Keine Dritten (Besitzt eigene Server, Netzwerk und Hardware) Drittparteien (Hat Server, die im Besitz von Dritten sind. Nutzt auch Drittparteien für die Anmeldung: Facebook und Google+)
Unternehmensstandort Gemeldet in der Schweiz (mit günstigen Datenschutzgesetzen) Firmenhauptsitz in Austin, Texas Hongkong, China
Anzahl Server 700+ Server Mehr als 750 Server
Standorte der Server Mehr als 70 Serverstandorte weltweit ~180 Serverstandorte weltweit
IPs Mehr als200.000 IPs Über 80.000 IPs
Datengebrauch Unbegrenzt Unbegrenzt
Verschlüssselung
  • PPTP
  • OpenVPN
  • L2TP
  • PPTP
  • OpenVPN-UDP
  • OpenVPN-TCP
  • L2TP
  • SSTP
  • IKEv2
NAT Firewall Ja Ja
Unterstützte Plattformen
  • Mac
  • iOS
  • Windows
  • Android
  • Router
  • Linux
  • TV
  • QNAP
  • Anonabox
  • Blackphone
  • MAC
  • iOS
  • Windows
  • Android
  • Router
Kundenbetreuung Support-Team rund um die Uhr

(Über Live Chat und E-Mail)

24x7x365 Support-Team

(Nur im Live-Chat)

Der Unterschied bei VyprVPN

  • Wir haben Apps für Windows, Mac, Android und iOS.

    Apps auf jedem Gerät verfügbar

  • Wir managen unsere eigenen VPN Server für schnelle, sichere Verbindungen.

    Keine Server von Dritten

  • Wir haben weltweit mehr als 70 Serverstandorte auf 5 Kontinenten.

    70+ weltweite Serverstandorte

  • VyprDNS ist unser eigener Zero-Knowledge-DNS.

    VyprDNS - Zero-Knowledge DNS

  • Wir sind für Sie rund um die Uhr verfügbar.

    Kunden-Support 24h/Tag

Das leistungsstärkste VPN der Welt

Starten Sie eine kostenlose Probeversion