Mit einem VPN die Internetzensur vereiteln

Die Internetzensur ist in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt implementiert, auch in Russland. Russlands Zensur setzt Einschränkungen für das Internet, blockiert oder kontrolliert den Zugang zu Websites und Inhalten, Sozialen Medien Seiten und anderen wichtigen Tools. Die Nutzung eines VPN ist ein effektiver Weg, diese Zensur zu besiegen. VPNs wie  VyprVPN  verschlüsseln Ihre Internetverbindung und ändern Ihre IP-Adresse, sodass Sie ortsbasierte Sperren umgehen können. Um die Internetzensur in Russland mit einem VPN zu besiegen, folgen Sie diesen 5 Schritten:
  1. Melden Sie sich  für einen VPN-Dienst an.  VyprVPN bietet eine Vielzahl von verschiedenen  VPN-Protokollen, einschließlich der proprietären  Chameleon technology (Chamäleon-Technologie)  die VPN-Sperren umgeht.
  2. Folgen Sie den Anweisungen  für das Herunterladen Ihrer VPN und starten Sie die Anwendung auf Ihrem bevorzugten Gerät(e).
  3. Melden Sie sich  mit Ihren Anmeldedaten an.
  4. Wählen Sie aus, mit welchem Server eine Verbindung hergestellt werden soll.  Mit VyprVPN können Sie von über  70  Server-Standorten  auf der ganzen Welt wählen, sodass Sie einen Ort frei von Zensur wählen können.
  5. Benutzen Sie das Internet oder Ihre Apps,  wie Sie in der Regel tun, und genießen Sie eine uneingeschränkte, kostenlose und offene Interneterfahrung.

Was ist Internetzensur?

Viele Länder verwenden die Internetzensur, um den Zugang zum Internet zu beschränken und zu kontrollieren. Diese Zensur kann das Sperren von bestimmten Webseiten, wie beliebte Soziale Medien Webseiten, Messaging-Apps und Nachrichtenwebseiten, beinhalten. Die Zensur kann auch für Webseiten mit einer bestimmten Art von Inhalt gelten. Die Zensur wird manchmal in großem Maßstab in Form eines umfassenden Filtersystems implementiert, dass das Internet eines ganzen Landes kontrolliert. Einige Zensuren sind selektiver und erfolgen für nur kurze Zeit als Reaktion auf Ereignisse wie politische Unruhen oder Aufstände. Wie bei vielen Gesetzen und Richtlinien variiert die Zensur je nach dem betroffenen Land.

Russlands strenge Zensurgesetze

Die Internetzensur in Russland hat in den letzten Jahren zugenommen, und das Land wurde von Freedom on the Net (Freiheit im Netz) für die letzten aufeinander folgende Jahre als "nicht frei" bewertet. Oft als das "Rote Web" bezeichnet, zieht Russlands Filterungssystem des Internets viele Parallelen zur Chinesischen Großen Firewall. Die russischen Gesetze von Yarovaya beinhalten Bestimmungen für die Datenspeicherung für Zeiträume von bis zu 3 Jahren und Unternehmen wurde angeordnet „Schlüssel“ für verschlüsselte Kommunikationen zu haben, die den Behörden auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden können. Einige neuere Gesetzgebungen können auch der Regierung eine Vollmacht über das Internet erteilen, mit Zugang zu Domänennamen, Kabel und Internet Exchange Punkten, und ermöglicht somit eine beispiellose Internetkontrolle innerhalb des Landes. Russland zensiert das Internet in der traditionellen Weise und blockiert populäre soziale Netzwerkseiten wie LinkedIn und Webseiten oder Homepages, die Ansichten teilen könnten, denen sie nicht zustimmen (politischer Dissens, Extremismus, illegaler Inhalt). Einige soziale Medien Benutzer und politische Aktivisten wurden Ziele von Cyberattacken, Gefängnisaufenthalte und anderen negativen Ergebnissen als Folge ihrer Online-Aktivität.

Vereiteln Sie die Zensuren mit einem VPN

VPNs, wie  VyprVPN, stellt Ihnen den Zugang zu einem kostenlosen und offenen Internet zu Verfügung. Ein VPN verschlüsselt Ihre Internetverbindung und erlaubt Ihnen, Ihre IP-Adresse zu ändern, mit der Sie geografische Sperren oder Einschränkungen vermeiden können. Ein VPN ermöglicht es Ihnen, ein kostenloses und offenes Interneterlebnis ohne Zensur zu genießen, unabhängig von Ihrem Standort.  VyprVPNs proprietäre Chameleon technology (Chamäleon-Technologie) vereitelt Freedom Packet Inspection (DPI) und VPN-Sperren, um die Zensur zu stoppen und bietet den Benutzern den Zugang zu einem uneingeschränkten Interneterlebnis.  Mit VyprVPN können Sie von  über  70  Server-Standorten weltweit wählen. Sobald Sie eine Verbindung herstellen, wird Ihre IP-Adresse für das ausgewählte Land angezeigt, sodass Sie Sperren umgehen und Ihr ideales Interneterlebnis von überall auf der Welt erzielen können.