VyprVPN-Änderungsprotokoll - Mac

Version 2.18.1

13. September 2018

Freigaben:

  • Fix Aktualisierte App-Links
Oben ↑

Version 2.18

29. August 2018

Freigaben:

  • Fix Wir aktualisieren unsere App regelmäßig, um die Leistung zu verbessern und Fehler zu korrigieren, damit Sie immer sicher verbunden bleiben.
Oben ↑

Version 2.17.2

5. Juni 2018

Freigaben:

  • Fix Wir aktualisieren unsere App regelmäßig, um die Leistung zu verbessern und Fehler zu korrigieren, damit Sie immer sicher verbunden bleiben.
Oben ↑

Version 2.17.1

29. März 2018

Freigaben:

  • Fix Behebung eines Problems, bei dem der Kill Switch keine VPN-Verbindungen erlaubte.
Oben ↑

Version 2.17

26. März 2018

Freigaben:

  • Neu Verbesserungen der Verbindungsqualität, um Ihre VPN-Erfahrung so zuverlässig wie möglich zu machen.
Oben ↑

Version 2.16

19. Dezember 2017

Freigaben:

  • Neu Protokollzyklus-Funktion, um Verbindungsprobleme automatisch zu beheben
  • Fix Behobene Sicherheitslücke, erkannt von Benjamin Watson bei VerSprite. Wir nehmen das Feedback unserer Nutzer ernst und haben schnell reagiert, sobald das Problem entdeckt wurde.
  • Fix Verbesserungen für Verbindung mit dem [[HTML_0]]schnellsten Server[[HTML_1]] und Stabilität
  • Fix Kleine Fehlerbehebungen
Oben ↑

Version 2.15

18. Oktober 2017

Freigaben:

  • Neu Kleinere App-Aktualisierungen
  • Fix Kleine Fehlerbehebungen
Oben ↑

Version 2.14

21. März 2017

Freigaben:

  • Neu Einrichtungs-Wizard, der den Nutzern vorführt, wie VyprVPN sie vor Daten-Gefahren schützt.
  • Neu Premium-Features sind jetzt für alle Gratis-Nutzer erhältlich! Diese beinhalten das Verbinden mit vertrauensunwürdigen WLAN-Netzwerken, Kill Switch, das Blocken von schädlichen Seiten und das Verbinden per App.
  • Fix Verbesserung von Verbindungsqualität und -Geschwindigkeit.
  • Fix Verschiedene Text- und Bug-Fixes
Oben ↑

Version 2.13.1

14. November 2016

Freigaben:

  • Fix Kleinere Crash-Behebungen
Oben ↑

Version 2.13.0

3. November 2016

Freigaben:

  • Fix Kleinere Nutzeroberflächen- und Defektbehebungen
Oben ↑

Version 2.12.2

21. September 2016

Freigaben:

  • Neu Da Apple PPTP in MacOS Sierra nicht mehr unterstützt, haben wir für alle Basic Nutzer den Zugang zu L2TP/IPSec hinzugefügt.
Oben ↑

Version 2.12.1

31. August 2016

Freigaben:

  • Neu Kleinere App-Aktualisierungen
Oben ↑

Version 2.12.0

30. August 2016

Freigaben:

  • Neu Aktualisierte App-Benutzeroberfläche und Benachrichtigungen. Nutzer können ab sofort ganz einfach Premium-Funktionen über die Hauptansicht aktivieren!
  • Fix Behebung von leichten Fehlern und Systemabstürzen
Oben ↑

Version 2.11.0

14. Juni 2016

Freigaben:

  • Neu Das Blockieren bösartiger Websites ist jetzt verfügbar! Diese neue Funktion erlaubt Nutzern das Blockieren von potenziell bösartigen Seiten über eine VPN-Verbindung.
  • Fix Installation optimiert
  • Fix Verbesserte Benutzeroberfläche für erweiterte Konfigurationen
Oben ↑

Version 2.10.1

27. April 2016

Freigaben:

  • Neu Kleinere App-Aktualisierungen
Oben ↑

Version 2.10.0

19. April 2016

Freigaben:

  • Neu Hinzugefügtes "Flush DNS Cache"-Kommando und Benachrichtigung
  • Fix Verbesserungen für Kontoerstellung und den Login-Prozess
  • Fix UI-Verbesserungen für Kill Switch
  • Fix Behebung von leichten Fehlern und Systemabstürzen
Oben ↑

Version 2.9.2

21. März 2016

Freigaben:

  • Fix Probleme, die eine hohe CPU-Auslastung verursachten, behoben
Oben ↑

Version 2.9.1

18. Februar 2016

Freigaben:

  • Fix Der Hauptbildschirm wird jetzt nach einem Update für alle Sprachen angezeigt
  • Fix Funktionalität der Server-Liste, um den VyprVPN-Server zu unterstützen
  • Fix Behebung von leichten Fehlern und Systemabstürzen
Oben ↑

Version 2.9.0

8. Februar 2016

Freigaben:

  • Neu Verbesserte Funktionalität der Serverliste, um den VyprVPN Server zu unterstützen
  • Neu Unterstützung für die arabische Sprache hinzugefügt!
  • Fix Verbindungsprobleme mit OSX 10.11.4 Beta behoben
  • Fix Einige Verbindungsprobleme mit PPTP und L2TP behoben
  • Fix Behebung von leichten Fehlern und Systemabstürzen
Oben ↑

Version 2.8.6

13. Januar 2016

Freigaben:

  • Fix Anmeldungsfehler
Oben ↑

Version 2.8.5

5. Januar 2016

Freigaben:

  • Neu VyprVPN unterstützt jetzt nur noch Mac OX 10.9 und neuer
  • Fix Markierte Regionen für Serverstandorte werden gespeichert, wenn die Verbindung unterbrochen und wieder aufgebaut wurde.
  • Fix Schaltfläche "Konfigurieren" für OpenVPN und Chameleon ist deaktiviert, wenn nicht ausgewählt.
  • Fix 1Password und Skype funktionieren jetzt mit der Verbindung per App.
  • Fix Portugiesische Übersetzung im Login-Fenster und Menü
  • Fix Der echte Name des Serverstandorts wird angezeigt, statt "Nicht zugeordnet".
  • Fix Das Fenster für den Serverstandort wird jetzt geschlossen, wenn der Nutzer sich abmeldet.
  • Fix IPv6 verrät nicht mehr den Standort
  • Fix Allgemeine UI-Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen
  • Fix Allgemeine Optimierung der Stabilität
Oben ↑

Version 2.8.0

6. November 2015

Freigaben:

  • Neu Die Funktion Connection per App für mehr VyprVPN Kontrolle! Je nach App können Sie VyprVPN konfigurieren, damit es automatisch beim Start der Anwendung eine Verbindung herstellt, den Datenverkehr durch VyprVPN führt oder VyprVPN umgeht. Connection Per App ist für OS 10.10 und höher verfügbar.
  • Neu Passen Sie Ihre OpenVPN-Verbindung an! Unter dem neuen Erweitert-Tab können Sie unter anderem Verbindungsprobleme besser beheben, MTU-Tests für eine optimierte Verbindungsqualität einrichten und manuell Parameter für jede OpenVPN-Einstellung hinzufügen.
  • Neu Teilen Sie VyprVPN mit Ihren Freunden, um jeden Monat mehr Gratis-Daten zu erhalten! Sie können auf Ihren Empfehlungslink auch über das Web-Bedienfeld zugreifen.
  • Neu Aktualisiertes VyprVPN zur Unterstützung von El Capitan OS X
  • Neu Erstellen Sie ein neues VyprVPN Konto von der Anwendung aus
  • Neu Start-Material als Hilfe für neue Benutzer
  • Neu Sprachunterstützung für Italienisch und Türkisch
  • Neu Standardserver ist nun auf schnellsten Server eingestellt
  • Neu Bildschirm mit der Hervorhebung der neuesten Funktionen der App
  • Neu App-Tracking standardmäßig eingeschaltet zur Verbesserung von VyprVPN.
  • Neu Verbesserte Logik und informativere Nachrichten in Bezug auf blockierte Konten
  • Neu Anzeige des Grunds für die VPN-Verbindung in Toast-Benachrichtigungen
  • Neu Anzeige der Gründe für die erneute Verbindungsherstellung unter den Änderungen der erweiterten Einstellungen
  • Neu Menüpunkt "Fenster schließen"
  • Neu Hhttp auf https im gesamten Code aktualisiert
  • Neu Bildschirme für Hilfswerkzeug-Installation und Kill Switch Einstellungen
  • Neu Anzeige von Offline-Fehlermeldungen nun als Nachricht inline, um Störungen zu vermeiden
  • Neu Der Knopf "Einstellungen wiederherstellen" ist nicht aktiv, solange keine Einstellungen geändert wurden.
  • Fix "KBps" und "MBps" wurden auf "Kbps" and "Mbps" geändert
  • Fix Übersetzungsfehler
  • Fix Allgemeine UI Updates und Korrekturen
  • Fix Systemabsturz auf OS X 10.7 und 10.8 gelöst
  • Neu VyprVPN 2.8.0 wird die letzte Version sein, die OS X 10.7 und 10.8 unterstützt. Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem für die Nutzung künftiger VyprVPN Versionen.
Oben ↑

Version 2.7.5

7. Mai, 2015

Freigaben:

  • Neu Einloggen Bildschirmhintergrund aktualisiert
  • Neu Habe Promt hinzugefügt bei Save und Reconnect, wenn DNS gewechselt wird, während VyprVPN verbunden ist.
  • Fix Anwender müssen sich nicht länger neu einloggen bei zukünftigen Releasen, nachdem diese auf die VyprVPN Applikation 2.7.5 aktualisiert haben.
  • Fix Korrigierte ein Problem, bei weilchen leere DNS Werte nach dem Abbruch der Verbindung ungelöscht verblieben.
  • Fix Aktualisiertes Symbol für Statusmenü bei der Verwendung der Einstellung Yosemite (MacOS X 10.10) "Dark Mode" zusammen mit Symbolen in Graustufen
  • Fix Deutscher Text wird nicht länger abgegrenzt für L2TP unter Mac OS X 10.7 und 10.8
  • Fix Habe Absturz geklärt, welcher von einem Nutzer mit gültigem Mitgliednamen und ohne Paßwort herrührte durch Auslösung einer Kettenreaktion.
  • Fix Habe Absturz geklärt, welcher verursacht wurde durch einen sich einschaltendes Analyse-Event, welches danach terminierte.
  • Fix Habe einen Absturz geklärt, welcher VyprVPN außerstande setzte, schnell mit dem Helper Tool zu kommunizieren
  • Fix Habe intermittierenden Absturz behoben, welcher hervorgerufen wurde durch Töne, welche aus einem hintergründigen Thread gespielt wurden.
  • Fix Leistungsverbesserungen in Applikationen Log-protokoll und Helper Tool Log-protokoll benötigt, wenn die Log-protokolle voll sind.
Oben ↑

Version 2.7.0

5. März 2015

Freigaben:

  • Neu Die automatische Port-Auswahl von Chameleon und OpenVPN sucht nach dem Zufallsprinzip nach offenen Ports, um eine vorsätzliche Port-Sperrung oder -Drosselung zu verhindern.
  • Neu Mit der manuellen Port-Auswahl von Chameleon und OpenVPN können Sie den Port wählen
  • Neu Verbindungsprotokoll zur Unterstützung neuer Funktionen bei der Port-Auswahl aktualisiert
  • Neu Neu gestaltete Einstellungen-Tabs für verbesserte Auswahl und Verständnis von Einstellungen
  • Neu Reorganisiertes Hilfe-Menü mit einigen neuen Links
  • Neu Erweiterte Einstellungen im Menü Preferences (Einstellungen) - General (Allgemein) aktualisiert
  • Fix Abgestürzte Domain-Namen für Control Panel Link entfernt
  • Fix FAQ-Link für das neue Golden Frog Support Help Center aktualisiert
  • Fix MAC OSX Yosemite-Problem, das die Aufnahme in bekannte Netzwerke verhinderte, gelöst
  • Fix Veraltete Apple APIs zur Wiedergabe des VyprVPN Logos auf MAC OSX Yosemite APIs aktualisiert
  • Fix Problem, das eine zeitweise fehlerhafte Nachricht in Bezug zu einem unbestätigten Konto verursachte, gelöst
  • Fix Problem behoben, das zeitweises Hängenbleiben beim Starten aus dem Sleep-Modus bei stehender Verbindung und bei in den Einstellungen aktivierter automatischer Verbindungswiederherstellung verursachte
  • Fix Looping-Problem des Hilfe-Tools bei der Installation von VyprVPN gelöst
Oben ↑

Version 2.6.6

7. Januar 2015

Freigaben:

  • Fix MacOS X 10.7 Inkompatibilitätsproblem bei der Deinstallationsroutine.
  • Fix Chameleon-Verbindungsproblem bei MacOS X 10.7
  • Fix MacOS X 10.7 und 10.8 Anzeige des Einstellungsfensters.
  • Fix Verbesserte Erkennung unterbrochener OpenVPN- und Chameleon-Verbindungen, wenn die Störung durch Veränderungen im Netzwerk-Interface verursacht wurde.
  • Fix Lokalisierte SMS-Updates.
Oben ↑

Version 2.6.5

20. November 2014

Freigaben:

  • Fix Verschiedene Performance-Verbesserungen und Bugfixes
Oben ↑

Version 2.6.2

28. Oktober 2014

Freigaben:

  • Fix Fehlerbehebung beim Hilfswerkzeug zur Anpassung an benutzerdefinierte Dateipfade
Oben ↑

Version 2.6.1

16. Oktober 2014

Freigaben:

  • Fix Bug fix für die Log Datei.
Oben ↑

Version 2.6

14. Oktober 2014

Freigaben:

  • Neu Schnellster Server ist jetzt verfügbar! App wird automatisch zu dem schnellsten Server auf Basis Ihrer Netzwerklatenz eine Verbindung aufbauen.
  • Neu Schnellsten Server von der Server-Liste, Sidecar Button und Menüleiste auswählen.
  • Neu Benachrichtigungen sind jetzt verfügbar! Zusätzliche Benachrichtigungen für Verbindungen, Unterbrechungen und Fehler.
  • Neu Neuen Deinstallierer hinzugefügt.
  • Fix Verschiedene Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen.
Oben ↑

Version 2.5

27. August 2014

Freigaben:

  • Neu Kill-Switch ist jetzt verfügbar! Kill-Switch stoppt den gesamten Internetverkehr, wenn Sie nicht mit VyprVPN verbunden sind.
  • Neu Die Benutzer können zwischen zwei Kill-Switch-Optionen wählen: App und System
  • Neu Kill-Switch App: Stoppt den gesamten Internetverkehr nur, wenn die VyprVPN Anwendung ausgeführt wird.
  • Neu System Kill-Switch: Stoppt den gesamten Internetverkehr, auch wenn die VyprVPN Anwendung NICHT ausgeführt wird.
  • Neu Zusätzliche Unterstützung für die nächste Mac OS X 10.10 Yosemite Version.
  • Fix Mehrere Bugs behoben und Leistungsverbesserung
Oben ↑

Version 2.4.5

2. Juni 2014

Freigaben:

  • Neu Neues Verhalten im Bereich Nutzererlebnis: Die App verbindet sich sofort, wenn der Nutzer einen Serverstandort im seitlich angeordneten Menü, im App-Menü, im Status-Menü und im Dock-Menü auswählt. Der Anwender muss nicht mehr auf die Schaltfläche "connect" nach der Auswahl eines Serverstandortes klicken, um die Verbindung mit VyprVPN herzustellen.
  • Neu - Überarbeitung des Menüs, das im seitlichen angeordneten Menü dargestellt wird: das App-Menü, das Statusmenü und das Dockmenü zeigen den aktuell ausgewählten Server und die Lieblingsserver.
  • Neu Verbesserte Client-Reaktion bei Erkennung eines OpenVPN WAIT-Status.
  • Neu Nutzer können die Einträge im Verbindungslog löschen, indem sie die Log-Funktion aus- und wieder einschalten.
  • Neu PPTP-160 zu PPTP-128 im Verbindungsprotokoll geändert.
  • Neu Achten Sie darauf, dass das Verbindungslog die richtigen Trennungszustandsübergänge anzeigt.
  • Fix Einen Crash reparieren, der eintreten kann, wenn der Daemon zum ersten Mal auf einem neuen Gerät geladen wird, auf welchem VyprVPN zuvor nicht gelaufen ist.
  • Fix Link auf der Login-Seite hinzugefügt, um die Möglichkeit eines kostenlosen Tests zu schaffen.
  • Fix Behebt einen Fehler im AppleScript, durch den der Standort zeitweilig falsch eingestellt wurde, wenn der Nutzer sich mit einem bestimmten Standort mithilfe von AppleScript verbindet.
  • Fix Rechtschreibfehler in einer Spaltenüberschrift im Serverstandortfenster für Portugiesisch behoben.
  • Fix Verhindert einen Absturz, der dann eintritt, wenn der Benutzer das DNS eines Drittunternehmens nutzt und keinen primären DNS-Server angibt.
  • Fix Falsche VyprDNS URL korrigiert
Oben ↑

Version 2.4

14. Mai 2014

Freigaben:

  • Neu VyprDNS jetzt erhältlich! VyprDNS ist der 100% von Golden Frog betriebene und in deren Besitz stehende DNS Service, der exklusiv VyprVPN Nutzern zur Verfügung steht. Wir entwickelten unseren Null-Logging VyprDNS Service, um die Privatsphäre unserer Nutzer zu verbessern und die Zensur weltweit niederzuschlagen.
  • Neu DNS Support durch Dritte
  • Neu Möglichkeit hinzugefügt, Server nach Regionen und Favoriten zu sortieren
Oben ↑

Version 2.3.3

21. April 2014

Freigaben:

  • Fix Fehler Hohe CPU-Auslastung behoben
  • Fix Verbesserte Chameleon-Verbindungsstabilität
  • Fix Verschiedene Performance- und Zuverlässigkeitsverbesserungen
Oben ↑

Version 2.3.2

9. April 2014

Freigaben:

  • Neu Mehr Zeit für die Eingabe des Kontaktaufnahmeformulars
  • Neu Das OpenVPN Management Interface wählt einen verfügbaren Port dynamisch aus
  • Neu OpenVPN Verbindungen mit Status "Suspended" können nun abgebrochen werden
  • Fix Repariert den Login nach Installationsdefekten
  • Fix Behebt ein Problem beim ordnungsgemäßen Öffnen des Kontoverwaltungsinterface
  • Fix Verarbeitet ungültige Daten von APIs korrekt
  • Fix Zuverlässigkeitsfix für Neuinstallationen
Oben ↑

Version 2.3.1

21. März 2014

Freigaben:

  • Neu Zusätzliche Einstellungen für Benutzer zur Ablehnung von Beta-Updates und bevorzugter Zugang zu neuen Funktionen und Fehlerbehebungen
  • Fix Anwendungsabstürze bei gesperrten Konten behoben
  • Fix Reprierte, mit Mac OS X 10.7 verbundene Crashes
Oben ↑

Version 2.3

6. März 2014

Freigaben:

  • Neu Mit unbekannten Wi-Fi Netzwerken automatisch wiederverbinden
  • Neu Nach Abbruch der Verbindung automatisch wiederverbinden
  • Neu Benachrichtigungen für falsches Login, gesperrtes Konto und unbestätigtes Konto
  • Neu Übersetzungsverbesserungen
  • Neu Log Übermittelung bei Feedback Anfragen angeschaltet
  • Neu Verbesserte Erkennung von öffentlichen IP
  • Neu "Konto-Einstellungen verwalten" Link ist nun pre-authentifiziert
  • Neu Die Umleitung für ein DNS Defekt in OpenVPN auf Mac OS X 10.7
Oben ↑

Version 2.2.2

6. Februar 2014

Freigaben:

  • Fix Verbindungsoptimierungen für das neue Chameleon Protokoll.
Oben ↑

Version 2.2.1

21. Januar 2014

Freigaben:

  • Fix Absturzproblem für Benutzer der holländischen Sprachversion behoben.
Oben ↑

Version 2.2.0

15. Januar 2014

Freigaben:

  • Neu Zusätzliche Unterstützung für Chameleon VPN!

    Ohne Geschwindigkeit oder Sicherheit einzubüßen, maskiert Chameleon, unser 256-Bit-SSL-Protokoll, den VPN-Traffic, damit die VPN-Verbindung nicht als solche erkannt und blockiert wird. Chameleon verschlüsselt Paketdaten, um sicherzustellen, dass sie privat bleiben sowie schnell und einfach transportiert werden können. Das Ergebnis ist, dass Internetnutzer in der Lage sind, Firewalls zu umgehen und sich das ganze Internet zu erschließen. Chameleon ist hervorragend geeignet für Nutzer, die blockiert werden, und unter anderem aus Ländern wie China, Russland, Indien, der Türkei, Iran, Pakistan und Syrien stammen, oder wenn Sie unter Geschwindigkeitsproblemen leiden, die in Zusammenhang mit der Drosselung von Bandbreite steht. Chameleon ist nun weltweit verfügbar an allen VyprVPN-Serverstandorten.

Oben ↑

Version 2.1.0

19. Dezember 2013

Freigaben:

  • Fix Anmeldefehler ("400 error") behoben
  • Fix Problem behoben, bei dem Benutzer nach dem Neustart aus der App ausgeloggt wurden
  • Fix Fehler behoben, wobei L2TP aktiviert war, obwohl das Benutzerkonto kein L2TP enthielt.
  • Fix Leistungsverbesserungen
  • Fix Verbesserte Stabilität der Verbindung
  • Fix Kleinere Bugfixes
Oben ↑

Version 2.0.1

4. Dezember 2013

Freigaben:

  • Fix Es wurden mehrere Fehler im Zusammenhang mit Anwendungsabstürzen behoben
  • Fix Fehler behoben in Zusammenhang mit unsicheren automatischen WLAN-Verbindungen
  • Fix Der Fehler, dass der Schlüsselbund nicht die gespeicherten Passwortdaten zurückgab, wurde behoben
  • Fix Mehrere Fehler bei der Benutzeroberfläche behoben
Oben ↑

Version 2.0

19. November 2013

Freigaben:

  • Neu Neue 2.0 Oberfläche mit einfacher One-Click-Verbindung
  • Neu Geschwindigkeitsgrafik mit Upload- und Download-Geschwindigkeiten
  • Neu Die Fähigkeit, bevorzugte Server für den schnellen Zugriff auszuwählen
  • Neu Ping Test zur Findung der schnellsten Server
Oben ↑

Version 1.1.2

Freigaben:

  • Fix Verschiedene Installations- und Aktualisierungsfehler behoben.
Oben ↑

Version 1.1

2. Februar 2013

Freigaben:

  • Fix Das System-Menü zeigt korrekten NAT Firewall Status an.
  • Fix Um Verbindungsprobleme nach dem mehrfachen Verbinden und Trennen unter Verwendung des L2TP-Protokolls zu beheben, wurden Änderungen vorgenommen.
  • Fix Support für "Growl" Benachrichtigungen für OS X 10.7 und darunter.
  • Fix Habe ein Problem behoben, bei dem die Installation das Installationsprogramm manchmal mit einer "Lock-Datei konnte nicht geöffnet werden Fehlermeldung" beendete
  • Fix "Update Verfügbar" Meldung wird nur angezeigt, wenn Updates verfügbar sind.
  • Fix Verbesserter Software-Updateprozess.
  • Fix Behob einen Fehler, der verursachte, dass die "Startapplikation nach Login-Option " nicht funktionierte.
  • Fix Behob einen Fehler, der verhinderte, dass die Applikation sofort den Verlust einer Netzwerkverbindung meldete.
  • Fix Habe einen Fehler behoben, der die Möglichkeit die Option "bei Verbindungsabsturz erneuten Verbindung herstellen " zu deaktivieren, verhinderte.
  • Fix Das VyprVPN System-Menü öffnet sich jetzt mit Klick auf die rechte Maustaste.
Oben ↑

Version 1.0 (erste Veröffentlichung)

16. Januar 2013

VyprVPN für Mac ermöglicht Ihnen die einfache Verwaltung Ihrer VyprVPN-Verbindungen auf Ihrem Mac.

Freigaben:

  • Neu Verbinden Sie sich automatisch mit VyprVPN wenn Sie im Internet sind
  • Neu Verschlüsseln Sie Ihr Surfen, E-mail und andere Anwendungen
  • Neu Wählen Sie einen beliebigen VyprVPN Server in Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien, Afrika oder Ozeanien
  • Neu Wählen Sie automatisch den VyprVPN Sever, der Ihrem Standort am nächsten ist
  • Neu Schützen Sie Ihren Mac auf ungesicherten drahtlosen Netzwerken
  • Neu Option VyprVPN automatisch zu aktivieren, wenn ein unsicheres Wireless Netzwerk benutzt wird
  • Neu Option zur automatischen Erkennung einer verlorenen VPN Verbindung und Aufforderung zur Verbindungswiederherstellung
  • Neu Schneller Zugang zu Ihren letzten VyprVPN Serverstandorten und VPN-Protokollen
  • Neu Reagiert automatisch auf Änderung des VyprVPN-Serverstandorts
  • Neu Ersetzt automatisch Sicherheitszertifikate für OpenVPN und LT2P
Oben ↑